Skip navigation

Monthly Archives: Juni 2011

tiefdruck

Advertisements

Mittwoch, 29.06. / 19:30-01h / freier Eintritt

wirklichkeitstest

Wirklichkeitstest.
Veranstaltung zum Thema öffentlicher Raum in Bonn.

Erst gibts Jazz, ab ca 23h Dubstep mit BSSRL und ev auch DJ TOURETTE.

Wirklichkeitstest.de

Samstag, 25.06. / 23h / 5 Euro

SUBPORT (Drum & Bass, Dubstep, Future Garage)

Hafenliebe
Mathiesstr. 16
Dortmund-Hafen

—————–

—————–

24.06.11 / 23h / 10€

DARK FREQUENCIES

dark-frequencies.com

—————–

Main Area (Dubstep & Grime) :

DISTANCE (Chestplate / IslandRec / London)
TUNNIDGE (Chestplate / DeepMedi / London)
BASSRAEL (Basspräsidium / Biggerdubz)
RKNS (Distortured / Biggerdubz)

Visuals by WICKED WALDI

—-

Lounge Area (Future Garage / Experimental) :

LOWmAX (Wobblizm / Biggerdubz)
KUNO (Kopfschuss)

—————–
Club Bahnhof Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Straße 65/67
50823 Köln-Ehrenfeld

Donnerstag, 23.06. / 18-20h

Radio-Warm-Up zu DARK FREQUENCIES am 24.06. im CBE, Köln
RKNS & BSSRL zu Gast bei Benni in der Sendung CUT AND PASTE

Im Raum Köln auf 100.0, im Netz unter:

http://koelncampus.com/kc/page/753/livestream.html

Es gibt zwei Gästelistenplätze für die Party zu gewinnen !

TUNE IN !

Samstag, 18.06. / 19:30 / 10 Euro

GRANDE MASSIFE FESTIVAL

Open Air für elektronische Musik und Kunst
mit u.a. TOURETTE

b-05 Art und Design Center
Montabaur

Freitag, 17.06. / 16h / umsonst & draußen

„Irgendwie alle(s) und so..“ ist der Neuzugang der immer lebendiger werdenden Outdoor-Partyszene.

Neben Panama Open Air, Dancemob, Schälsick Feierei, 4/4 Flash & Opus, möchten auch wir die Gelegenheit zur ausgelassenen Feierei im Freien bieten.

Der Auftakt ist am Freitag den 17. Juni, an einem an dieser Stelle nicht näher beschriebenen Ort, wo es ab 16h ordentlich zur Sache gehen wird!

Für Musik, Grill, Spiel, Spaß & Spannung ist gesorgt. Trank & Kost mögen bitte nach Belieben, in ausreichendem Umfang selbst herbeigeschafft werden. Bringt auch alle eure Freunde mit und verbreitet die frohe Kunde!

An den Plattentellern präsentieren wir euch „irgendwie alle(s) und so..“ in Form einer bunten Mischung aus Deephouse, Techhouse, Techno, Minimal, Dubstep, Drum&Bass, Deep Funk, Rare Soul, Exotic Grooves, Urban Pop und Finest Oldskool HipHop. – Dafür sorgen:

NICK LASE & ONOMATO (Lustig Wandern/Panama) – house&techno
SPANNUNG_LOESUNG (Dig Deeper/I love Deephouse) – deephouse
SELECTA (Shake Up/Double Impact/Raveolution) – drum’n’bass
BASSRAEL (BonnBetterKnow/Basspräsidium/Biggerdubz) – dubstep
LOFANA (Electronic Lounge/Klubsport) – minimal, techno, dubstep
SHIMON SOIXANTE-NEUF (Tour de Funk) – funk, soul, exotic grooves
MAX MJÖLK (c/o pop / Power To Peter) – urban pop, electronica
SOUNDKLAUEN (I.a.u.s..) – drum’n’bass, finest oldskool hiphop
THARSAM (Electrophonica) – techno, techhouse
JOHNNY DISK (Opus) – techhouse

Wo das Ganze stattfindet lässt sich bestimmt herausfinden.. 😉

Donnerstag, 09.06.11 / 21h / 3,-

Dubstep @ PVC
– strictly vinyl –

SAXE (Savage Breaks)
PENELOPE (RBC)
BSSRL (Basspräsidium / Biggerdubz)

Pretty Vacant Club
Mertensgasse 8
Düsseldorf-Altstadt

Samstag, 04.06.11 / 21h
BonnBetterKnow – BSSRL, TOURETTE, BASSADOR
@ Museumskeile (neben dem Maschinenraum)

(um die Ecke von der) Baunscheidtstr. 19
53113 Bonn

U-Bahn: Heussallee

%d Bloggern gefällt das: